Zeitschriftenbeiträge Totholz
[home]
  • Köhler, F. (1991a): Anmerkungen zur ökologischen Bedeutung des Alt- und Totholzes in Naturwaldzellen - Erste Ergebnisse der faunistischen Bestandserhebungen zur Käferfauna an Totholz in nordrhein-westfälischen Naturwaldzellen - Naturschutzzentrum Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Ökologische Bedeutung von Alt- und Totholz in Wald und Feldflur - NZ NRW-Seminarberichte (Recklinghausen), Heft 10, 14-18.
  • Köhler, F. (1992b): Beitrag zur Kenntnis der Käferfauna des Hambacher Forstes mit Anmerkungen zur akrodendrischen Totholzfauna. Bericht zur Exkursion der Arbeitsgemeinschaft Rheinischer Koleopterologen am 15. Juni 1991. - Mitt. Arb.gem. Rhein. Koleopterologen (Bonn) 2 (3), 83-98.
  • Winter, K., D. Dorda, W. Dorow, G. Flechtner, F. Köhler & U. Schulz (1994): Zoologische Untersuchungen in Naturwaldreservaten. - Allg. Forstzeitschrift (München) 49, 592-593.
  • Köhler, F (1996a): Käferfauna in Naturwaldzellen und Wirtschaftswald. Vergleichende Untersuchungen im Waldreservat Kermeter in der Nordeifel. - Schriftenreihe LÖBF/LAfAO NRW (Recklinghausen) 6, 1-283.
  • Köhler, F. (1996e): Bestandserfassung xylobionter Käfer im Nationalpark Bayerischer Wald. - DGaaE-Mitt. (Dossenheim) 10, 48-49.
  • Köhler, F. (1996i): Bestandserhebungen zur Totholzkäferfauna im Naturwaldreservat Rotenberghang, in Autorenkollektiv: Naturwaldreservate in Rheinland-Pfalz. Erste Ergebnisse aus dem Naturwaldreservat Rotenberghang im Forstamt Landstuhl. - Mitteilungen aus der Forstlichen Versuchsanstalt Rheinland-Pfalz (Trippstadt) Heft 38, 159-176.
  • Köhler, F. (1997e): Bestandserfassung xylobionter Käfer im Nationalpark Bayerischer Wald (Insecta, Coleoptera). - Beiträge zur bayerischen Entomofaunistik (Bamberg) 2, 73-118.
  • Köhler, F. (1998f): Vergleichende Untersuchungen zur Totholzkäferfauna (Coleoptera) des Naturwaldreservates "Himbeerberg" im Hunsrück. - Mainzer naturw. Archiv (Mainz) 36, 147-208.
  • Köhler, F. (1999a): Untersuchungen zur Totholzkäferfauna in Naturwaldreservaten und Wirtschaftswald-Vergleichsflächen in der Bayerischen Rhön. - Beiträge zur bayerischen Entomofaunistik (Bamberg) 3, 151-178.
  • Köhler, F. (1999b): Totholzkäfer und Naturwaldreservate in Deutschland - ein aktueller Überblick. - NUA-Seminarbericht (Recklinghausen) 4, 165-175.
  • Köhler, F. (1999c): Die Totholzkäferfauna (Coleoptera) der Naturwaldreservate "Mörderhäufel" und "Stuttpferch" im Bienwald in der nördlichen Oberrheinebene. - Mainzer naturw. Archiv (Mainz) 37, 213-280.
  • Köhler, F. (2000c): Totholzkäfer in Naturwaldzellen des nördlichen Rheinlandes. Vergleichende Studien zur Totholzkäferfauna Deutschlands und deutschen Naturwaldforschung. Naturwaldzellen Teil VII. - Schrr. LÖBF/LAfAO NRW (Recklinghausen) 18, 1-351.
  • Köhler, F. (2000d): Vergleichende Untersuchungen zur Totholzkäferfauna (Coleoptera) des Naturwaldreservates "Mummelskopf" im Pfälzer Wald. - Mainzer naturw. Archiv (Mainz) 38, 175-236.
  • Köhler, F. (2001c): Vergleichende Untersuchungen zur Totholzkäferfauna (Coleoptera) des Naturwaldreservates "Stelzenbach" im Westerwald. - Mainzer naturw. Archiv (Mainz) 39, 193-235.
  • Köhler, F. (2001d): Neue Untersuchungen zur Totholzkäferfauna (Coleoptera) des Knechtstedener Waldes bei Dormagen. - Mitt. Arb.gem. Rhein. Koleopterologen (Bonn) 11, 159-195.
  • Köhler, F. (2001f): Scharlachkäfer (Cucujus cinnabarinus), in: Fartman et al. (Hrsg.): Berichtspflichten in Natura-2000-Gebieten. Empfehlungen zur Erfassung der Arten des Anhangs II und Charakterisierung der Lebensraumtypen des Anhangs I der FFH-Richtlinie. - Angewandte Landschaftsökologie (Bonn) 42, 295-297.
  • Köhler, F. (2001g): Veilchenblauer Wurzelhalsschnellkäfer (Limoniscus violaceus), in: Fartman et al. (Hrsg.): Berichtspflichten in Natura-2000-Gebieten. Empfehlungen zur Erfassung der Arten des Anhangs II und Charakterisierung der Lebensraumtypen des Anhangs I der FFH-Richtlinie. - Angewandte Landschaftsökologie (Bonn) 42, 298-301.
  • Köhler, F. (2002): Neue Untersuchungen zur Totholzkäferfauna (Col.) des Waldnaturschutzgebietes Geldenberg bei Kleve. - Mitt. Arb.gem. Rhein. Koleopterologen (Bonn) 12, 71-111.
  • Dreger, F., F. Köhler, U. Schulz & T. Taeger (2002): Neu- und Wiederfunde für die Käferfauna Brandenburgs im Rahmen von Biodiversitätsuntersuchungen in Kiefernwäldern (Col.). - Ent. Nachr. Ber. (Dresden) 46, 130-132.
  • Köhler, F. (2003): Vergleichende Untersuchungen zur Totholzkäferfauna (Coleoptera) in drei Naturwaldreservaten in Mecklenburg-Vorpommern. NWR Hinrichshagen (FA Lüttenhagen), NWR Kronwald (FA Poggendorf), NWR Stephansberg (FA Sandhof) und zugehörige Vergleichsflächen. - Mitt. Forstl. Versuchswesen Meckl.-Vorp. (Schwerin) 4, 7-64.
  • Köhler, F. (2004a): Vergleichende Untersuchungen zur Totholzkäferfauna (Coleoptera) des Naturwaldreservates "Katzenbacherhang" im Saar-Nahe-Bergland. - Mainzer naturw. Archiv (Mainz) 42, 99-136.
  • Köhler, F. (2004b): Die Totholzkäferfauna (Coleoptera) der Naturwaldreservate "Gimpelrhein" und "Holländerschlag" in der Hördter Rheinaue in der nördlichen Oberrheinebene. - Mainzer naturw. Archiv (Mainz) 42, 137-178.
  • Weiss, J. & F. Köhler (2005): Erfolgskontrolle von Maßnahmen des Totholzschutzes im Wald. Einzelbaumschutz oder Baumgruppenerhaltung? - LÖBF-Mitt. (Recklinghausen) 2005/3, 26-29.
  • Köhler, F. (2006d): Aktueller Stand der Totholzkäfererfassung (Coleoptera) in Naturwaldreservaten und weiteren Schutzgebieten in Mecklenburg-Vorpommerns. - Mitteilungen aus dem Forstlichen Versuchswesen (Schwerin) Heft 7, 11-15.
  • Köhler, F. (2007a): Zur Käferfauna (Coleoptera) des „Nutscheider Galgenbergs", in: Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (Hrsg.): Niederwälder in Nordrhein-Westfalen. Beiträge zur Ökologie, Geschichte und Erhaltung. - LANUV-Fachbericht (Rechlinghausen) 1, 281-291, Artenliste auf CD-Rom.
  • Gerend, R., F. Köhler & C. Braunert (2007): Die Totholzkäfer (Coleoptera) des „Schnellert" bei Berdorf: ökologische Analyse der Xylobiontenfauna eines Altwaldes in der luxemburgischen Sandsteinlandschaft, in: Meyer, M. & E. Carrières (Hrsg.): Erfassung der Biodiversität im Waldgebiet „Schnellert" (Gemeinde Berdorf). - Ferrantia (Luxembourg) 50, 265-296.
  • Köhler, F. & G. Flechtner (2007): 3.7 Coleoptera (Käfer), in: Dorow, W. H. O. & J.-P. Kopelke (2007): Naturwaldreservate in Hessen. Band 7/2.2. Hohestein. Zoologische Untersuchungen 1994-1996, Teil 2. - Mitteilungen der  Hessischen Landesforstverwaltung (Wiesbaden) 42, 103-192.
  • Köhler, F. (2008): Die Totholzkäfer des Naturwaldreservate Barkhorst (Forstamt Güstrow).  –  Mitteilungen aus dem Forstlichen Versuchswesen Mecklenburg-Vorpommern, im Druck.
  • Köhler, F. (2008): Die Totholzkäferfauna (Coleoptera) des Naturwaldreservates Bohnrath und der Vergleichsfläche Strietholz (Kreis Güstrow / Forstamt Schlemmin). – Mitteilungen aus dem Forstlichen Versuchswesen Mecklenburg-Vorpommern, im Druck.
  • Crevecoeur, L. & F. Köhler (2009): Onderzoek Kolmontbos levert al enkele pareltjes op. – bosreservaten nieuws (Brussel) 9, 12-13.
  • Köhler, F. (2009): Die Totholzkäfer (Coleoptera) des Naturwaldreservates Laangmuer. – Naturwaldreservate in Luxemburg (Luxemburg) 5, 48-115.
  • Müller, J., J. Bail, H. Bussler, A. Jarzabek-Müller, F. Köhler & J. Rauh (2009): Naturwaldreservat Waldhaus als Referenzfläche für Biodiversität von Buchenwäldern in Bayern am Beispiel der holzbewohnenden Käfer (Insecta: Coleoptera). – Beiträge zur bayerischen Entomofaunistik (Bamberg) 9, 107-132.
  • Köhler, F. (2010a): Die Käfer (Coleoptera) des Naturwaldreservats Goldbachs- und Ziebachsrück (Hessen). Untersuchungszeitraum 1994-1996. In: Dorow, W. H. O., Blick, T. & Kopelke, J.-P.: Naturwaldreservate in Hessen. Band 11/2.2. Goldbachs- und Ziebachsrück. Zoologische Untersuchungen 1994-1996, Teil 2. Mitteilungen der Hessischen Landesforstverwaltung, 7–98.
  • Köhler, F. (2011c): Die Totholzkäfer (Coleoptera) des Naturwaldreservates "Enneschte Bësch". – Naturwaldreservate in Luxemburg (Luxemburg) 8: 78-135.
  • Köhler, F., P. Decker, D. Doczkal, W. Fritz-Köhler, K. Groh, H. Günther, F. Haas, T. Hörren, M. Kreuels, W. Mertens, Ch. Muster, P. J. Neu, J. Römke & M. Ulitzka (2011): Gliedertiere, Schnecken und Würmer  in Totholzgesieben im Naturwaldreservat „Enneschte Bësch“. – Naturwaldreservate in Luxemburg (Luxemburg) 8: 136-187.
  • Vanderkerkhove, K., L. Crevecouer & F. Köhler (2010): Kolmontbos: super-“hotspot” voor kevers van dood hout! – bosreservaten nieuws (Brussel) 10: 12-15.andekerkhove K., L. De Keersmaeker, R. Walleyn, F. Köhler, L. Crevecoeur, L. Govaere & K. Verheyen (2011): Re-appearance of old growth elements in NW-European lowland woodlands : do the associates species follow? – Silva Fennica (Vantaa) 45: 909-935.
  • Vandekerkhove K., L. De Keersmaeker, R. Walleyn, F. Köhler & L. Crevecoeur  (2011): Meer zwaar dood hout en oude bomen in de Vlaamse bossen Nieuwe kansen voor  gespecialiseerde biodiversiteit? – Natuur.focus (Antwerpen) 10: 155–160.

  • Vandekerkhove K., L. De Keersmaeker, R. Walleyn, F. Köhler, L. Crevecoeur, L. Govaere & K. Verheyen (2011): Re-appearance of old growth elements in NW-European lowland woodlands : do the associates species follow? – Silva Fennica (Vantaa) 45: 909–935.
  • Müller, J., J. Brunet, A. Brin, CH. Bouget, H. Brustel, H. Bussler, B. Förster, G. Isacsson, F. Köhler, TH. Lachat & M. M. Gossner (2013): Implications from large-scale spatial diversity patterns of saproxylic beetles for the conservation of European Beech forests. – Insect Conservation and Diversity (London) 6: 162–169.
  • Köhler, F. (2012a): Die Totholzkäfer (Coleoptera) des Naturwaldreservates "Beetebuerger Bësch" (2007–2008). – Naturwaldreservate in Luxemburg (Luxemburg) 9: 76–129.
  • Köhler, F. (2012): Vergleichende Untersuchungen zur Totholzkäferfauna (Coleoptera) der Naturwaldreservate Etscheid und Eischeid sowie Vergleichsfläche Auf Prümscheid in der Eifel. – Mainzer Naturwissenschaftliches Archiv (Mainz) 49: 61-118.
  • Köhler, F., P. Decker, D. Doczkal, W. Fritz-Köhler, K. Groh, H. Günther, T. Hörren, M. Kreuels, W. Mertens, Ch. Muster, P. J. Neu, J. Römke & M. Ulitzka (2012): Gliedertiere, Schnecken und Würmer  in Totholzgesieben im Naturwaldreservat „Beetebuerger Bësch“ (2007–2008). – Naturwaldreservate in Luxemburg (Luxemburg) 9: 130-171.
  • Köhler, F. (2013a): Die Totholzkäfer (Coleoptera) des Naturwaldreservates "Grouf" (2008–2009). – Naturwaldreservate in Luxemburg (Luxemburg) 10: 50–107.
  • Köhler, F. (2013b): Untersuchungen zur Totholzkäferfauna in Naturwaldzellen Nordrhein-Westfalens 1989 bis 2011 – eine Zwischenbilanz zu Artenbestand, Veränderungen, Klimaerwärmung. – Schriftenreihe der Landesforstverwaltung Nordrhein-Westfalen (Münster) 23: 96–113.
  • Köhler, F., P. Decker, D. Doczkal, W. Fritz-Köhler, K. Groh, H. Günther, T. Hörren, M. Kreuels, W. Mertens, Ch. Muster, J. Römke & M. Ulitzka (2013): Gliedertiere, Schnecken und Würmer in Totholzgesieben im Naturwaldreservat “Grouf“ mit einem Nachtrag zum Naturwaldreservat  „Laangmuer“ (Arthropoda, Gastropoda, Annelida) (2008–2009). – Naturwaldreservate in Luxemburg (Luxemburg) 10: 108–165. 
  • Müller, J., J. Brunet, A. Brin, Ch. Bouget, H. Brustel, H. Bussler, B. Förster, G. Isacsson, F. Köhler, Th. Lachat & M. M. Gossner (2012): Implications from large-scale spatial diversity patterns of saproxylic beetles for the conservation of European Beech forests. – Insect Conservation and Diversity (London) 6: 162–169.
  • Vanderkerkhove, K., L. Crevecouer, A. Thomaes & F. Köhler (2013): Kevers van dood hout. – De Levende Natuur (Wageningen) 114: 182–186.
  • Köhler, F. (2014a): Die klimabedingte Veränderung der Totholzkäferfauna (Coleoptera) des nördlichen Rheinlandes – Analysen zur  Gesamtfauna und am Beispiel von Wiederho-lungsuntersuchungen in ausgewählten Naturwaldzellen. – Münster (Wald und Holz NRW) 198 S. (ISBN 978-3-942797-04-7)
  • Köhler, F. (2014b): Die Käfer (Coleoptera) des Naturwaldreservats Kinzigaue (Hessen). Untersuchungszeitraum 1999–2001 – Naturwaldreservate in Hessen (Wiesbaden) 13: 5–57.
  • Müller, J., H. Brustel, A. Brin, H. Bussler, C. Bouget, E. Obermaier, I. Heidinger, T. Lachat, B. Förster, J. Horak, J. Procházka, F. Köhler, L. Larrieu, U. Bense, G. Isacsson, L. Zapponi & M. Gossner (2014): Increasing temperature may compensate for lower amounts of dead wood in driving richness of saproxylic beetles. – Ecography 37: 1–11.
  • Vandekerkhove, K., A. Thomaes, L. Crèvecoeur, L. De Keersmaeker, A. Leyman & F. Köhler (2015): Saproxylic beetles in non-intervention and coppice-with-standards restoration management in Meerdaal forest (Belgium): An exploratory analysis. – iForest. Biogeosciences and Forestry (Brno) 9 (4): e1–e10 online published https://doi.org/10.3832/ifor1841-009
  • Köhler, F. (2016a): Vergleichende Untersuchungen zu Totholzkäfern (Coleoptera) in rhein-land-pfälzischen Edelkastanien-Beständen (Castanea sativa MILLER, 1768). – Main-zer naturwiss. Archiv (Mainz) 53: 179–235.
  • Eckelt A., J. Müller, U. Bense, H. Brustel, H. Bußler, Y. Chittaro, L. Cizek, A. Frei, E. Holzer, M. Kadej, M. Kahlen, F. Köhler, G. Möller, H. Mühle, A. Sanchez, U. Schaffrath, J. Schmidl, A. Smolis, A. Szallies, T. Németh, C. Wurst, S. Thorn, Rune H. B. Christensen, S. Seibold (2017): “Primeval forest relict beetles” of Central Europe: a set of 168 umbrella species for the protection of primeval forest remnants. – Journal of Insect Conservation online published https://doi.org/10.1007/s10841-017-0028-6.